Startup gründen

Anmeldung Startup Weekend Kurs

Gleich anmelden und einer der maximal sechs Kursplätze sichern.

Samstag & Sonntag, 09. + 10. November 2019 in der Zentralschweiz

Über nachfolgendes Formular kannst du dich definitiv für das Intensiv Startup Weekend vom 09. + 10. November 2019 in der Zentralschweiz anmelden.

Für Fragen stehen wir dir per Mail unter du-kannst@erfolg-reich-sein.ch oder telefonisch unter +41 79 511 28 98 zur Verfügung.

Das Wichtigste zum Startup Kurs nochmals in Kürze

Datum:09. + 10. November 2019
Ort:Seminarhotel in der Zentralschweiz
Zeit:Samstag08:00 – 20:30 Uhr
Sonntag09:00 – 17:30 Uhr
Teilnehmer:Maximal 6 Plätze
InvestitionCHF 2’019.– exkl. Übernachtung
CHF 2’160.– inkl. Übernachtung (Einzelzimmer)
Inkl. Seminarverpflegung (Pausen, Mittag- & Abendessen), sämtliche Unterlagen

Hier anmelden

Teilen ist doppelte Freude:

Social Media im Marketing

Sozial Media

ine Frage, die meine Teilnehmer immer wieder stellen: „Ist Social Media auch im Marketing wichtig?» – Die richtige Frage ist viel mehr: «Bewegen sich meine Kunden im Social Media Bereich’ « … und wenn ja in welchem?

Heutzutage sind soziale Netzwerke populärer denn je und das nicht nur bei den jungen Generationen.

Sollte man Social Media im Marketing einsetzen?

Die Antwort ist definitiv: JA! Vermutlich sogar mehr als du gerade noch denken. Heutzutage sind soziale Netzwerke populärer denn je und das nicht nur bei den jungen Generationen. Social Media erfreut sich teils unglaublicher Reichweiten.

Doch warum sollte ich die Kunden auf diesem Wege ansprechen und nicht mehr nur meine gewohnten Kanäle nutzen?

Mittendrin statt nur dabei…

Mit unserer Werbung wollen wir den Kunden erreichen. Und nun darf man sich bewusst werden, dass rund 80 % der Internet-User regelmässig auf einer oder mehreren Social Media-Plattformen und unterwegs sind. Das spannende ist, das diese Nutzer meist den ganzen Tag, nach dem Aufwachen, im Bad, auf dem Weg zur Arbeit, währenddessen und auf dem Heimweg, beim Treffen mit Freunden, abends vor dem Fernseher, vor dem Einschlafen online sind oder einfach gesagt – immer!

Und nun stell dir vor, du bist mit deinem Business, bei all diesen Aktivitäten dabei, z.b. in Form von Push-Benachrichtigungen über Posts oder Empfehlungen von Freunden in sozialen Netzen oder Ähnlichem. So erhältst du Zugang zu der Aufmerksamkeit deiner (potenziellen) Kunden – wenn du Social Media richtig einsetzt, wirst du eine Art „Wegbegleiter“ im Alltag. Sie werden dich kennen und schätzen. Der Kunde und du werden dann Bekannte und somit bei „Kaufentscheidungen“ bevorzugt.

Kunden sind Freunde und Freundschaften muss man pflegen.
Um Freundschaft pflegen zu können,
muss man sich dort aufhalten, wo die Freunde sind.

(ADRIAN F. MÜLLER)
Teilen ist doppelte Freude:

Generation Z

Generation Z

Wenn man ein Unternehmen führt, sollte man seine Kunden sowie seine angehenden Kunden kennen. 

Wer sich solche Gedanken macht, kommt an der Thematik  Generation Z nicht vorbei. 

GENERATION Z

Kundengerechtes Marketing

Schon bald wird die Generation Z die größte Konsumenten-Gruppe weltweit sein. Doch wie tickt diese Kundengruppe? 

Hier habe ich ein paar Fakten zusammengefasst:

  • 50% der Generation Z zählt sich zu den Early Adopter (englisch für frühzeitiger Anwender) 
  • Die Aufmerksamkeitsspanne der Generation Z liegt unter 5s
  • Generation Z hat eine geringe Toleranz für schlechte Benutzererfahrungen
    • 60% verwenden keine langsam ladenden Apps oder Webseiten
    • 62% verwenden keine schwer navigierbaren Apps
  • Das Wohlbefinden der Generation Z ist an ihre Sozial Media Aktivitäten gebunden
    • 42% sind überzeugt, dass Sozial Media einen Einfluss hat, was sie über sich selber denken 
  • Generation Z strebt nach ständiger Perfektion
    • Sport, Karriere und Familie halten die Generation Z auf Trab. Sport ist für viele eine Art Religion geworden, Bildung wird sehr ernst genommen und eine glückliche Familie ist das Lebensziel
  • Die Generation Z kehrt zu alten Werten zurück
    • Die Welt der Generation Z ist geprägt von der Suche nach Sicherheit, Struktur, Stabilität und Zusammenhalt. Sie sucht nach Wegweisern und einem Mass für „Richtig“ und „Falsch“ 
  • Place to be
    • Youtube ist die Nr. 1 der beliebtesten Netzwerke der Generation Z.  69% der Generation Z nutzen Youtube mehrmals täglich
    • 46% folgen Marken in sozialen Netzwerken und Nutzen Chat-Apps, um mit Marken zu kommunizieren
    • WICHTIG: Marken die nicht via Social Media werben, werden als nicht existent betrachtet
    • Werbeanzeigen auf Social Media werden als Selbstverständlich angesehen und nicht als störend empfunden.
    • Generation Z  glauben, dass Youtube Anzeigen vertrauenswürdiger sind, als jedes andere Anzeigeformat
Teilen ist doppelte Freude:

Inside Headshop & Growshop

Inside Headshop & Growshop

Ein Business an welche ich mich noch lange erinnern werde. Die Diskussionen mit der Ideenträgerin und meiner Ansicht, dass es so nicht geht. Und siehe da – es funktionierte. Ja Irène, es waren nur meine Limitierungen nicht deine 😉 . Und wie sage ich immer:

Du kannst alles schaffen wenn du willst !

Irène Haas sagt über den Kurs

Man profitiert noch lange von dem neu erlernten Wissen. Es war top.

Link: https://inside-headshop.business.site/

Adresse

Inside Headshop & Growshop
Ruopigenstrasse 10
6015 Luzern

Telefon: +41 79 372 54 38

Teilen ist doppelte Freude:

Aqulallo ein Startup, das nicht ins Wasser viel.

Aqulallo ein Startup, das nicht ins Wasser viel.

Claudio sagt über das Seminar:

Vor dem Kurs habe ich mich unsicher und unwohl gefühlt vor Leuten etwas zu präsentieren. Mit den Inputs und der lockeren Art von Adrian Müller haben wir das so oft geübt, dass es mir gegen Ende des Kurses sogar Spass gemacht hat, der Klasse etwas vorzutragen und zu präsentieren.

Die Tatsache, dass man als Unternehmer auch aus seiner Komfortzone ausbrechen muss und dabei Spass haben kann, hat mir im Geschäftsleben sowie im Privatleben sehr weitergeholfen.
Adrian Müller hat es verstanden den Unternehmer in mir zu wecken.


Cavallo Schwimmbadtechnik Aquallo
Pilatusstrasse 16
6010 Kriens

Link: Aquallo.ch

Teilen ist doppelte Freude:

WIE MACHE ICH KUNDEN ZU FREUNDEN?

Als Unternehmen die Kunden zu Partner und Freunden machen

Der Kunde ist informierter und aufgeklärter.

Die Zeit in denen Kunden einfach bei uns ihre Waren und Dienstleistungen kaufen mussten, ist vorbei. Der heutige Kunde ist dank Internet viel informierter und aufgeklärter, als noch vor ein paar Jahren.

Ohne Kunden kann ein Unternehmen nicht überleben. Dieser simple Fakt allein sollte eigentlich jeden davon überzeugen, wie wichtig gute Kundenbetreuung ist.

Wenn man sich heute so in gängigen Unternehmen beraten lässt, kann man den grössten Fehler bei der Kundenbetreuung gleich live erleben. Wie oft erlebt man, dass der Verkäufer einen mit seinem Wissen zu „erschlagen“ versucht.  Der Kunde jedoch erwartet, dass das Unternehmen ihn und seine Probleme versteht und dafür Lösungen anbieten kann.

Ihre Kunden kümmert es nicht, wie viel Sie wissen,
bis sie wissen, wie viel Sie sich kümmern.

ERS Leitsatz

Was bedeutet das für uns als Startup Gründer?

Wir müssen den Kunden viel ernster nehmen. Wer ein negatives Erlebnis mit einer Marke macht und daraufhin den Kontakt zum Unternehmen sucht und hier erneut enttäuscht wird, entscheidet in der Zukunft sich garantiert für einen Mitbewerber.
Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass enttäuschte Kunde seine schlechten Erfahrungen kundtun wird. Gerade hier bieten die sozialen Medien den Kunden ein mächtiges Werkzeug um Feedbacks / Meinungen zu einem Unternehmen sehr schnell zu verbreiten – sowohl im Negativen wie auch im Positiven.

Die Wahrnehmung des Kunden ist Ihre Realität.

Kundenpflege

Für uns als Unternehmer muss klar sein, dass wir Kunden zu Freunden machen sollten. Dazu braucht es aber die richtige Einstellung: der Kunde ist Partner. Eine Partnerschaft zu pflegen ist auch Arbeit. Deine Arbeit deren Ergebnis nicht gleich in Umsatz sichtbar wird aber auf Dauer das einzig Richtige ist.

Nur Unternehmen, die sich um Kunden kümmern, sie ernst nehmen und die „Freundschaft“ pflegen, werden auf Dauer eine Chance am Markt haben.

Loyale Kunden kommen nicht nur zurück. Sie empfehlen Sie nicht einfach weiter. Sie bestehen darauf, dass auch ihre Freunde mit Ihnen Geschäfte machen.

ERS Leitsatz

Teilen ist doppelte Freude:

Annakonda Rockabylli & Vintage Store

Annakonda Rockabylli & Vintage Store

das “ Old Style“ Startup

ERFOLG KANN SO AUSSEHEN

Startup Referenz

Anakonda der Rockabilly and Vintage Store aus Luzern. Sie ist eine von vielen die ihr Herzensbusiness umgesetzt hat. Mit einem kleinen Shop und einem tollen Angebot lebt sie nun ihren Traum und verwirklicht sich selber. 

Anna Konrad sagt zum Kurs: 

Den Kurs zur Selbstständigkeit? Brauche ich doch nicht – kann ja alles selber….naja, aber sich dann auch wirklich hinsetzen, alles durchdenken und ins Rollen bringen, braucht doch noch einiges mehr als die blosse Idee.

Im Kurs erhält man viele Zeitfenster, die man sich im meist gestressten Alltag kaum raus nimmt oder rausnehmen will. Dank Adrian und den anderen Kursteilnehmenden habe ich viele konstruktive Kritik und auch positive Verstärkung empfangen dürfen. So zum Beispiel auch, wie man auf andere wirkt und ob die Kopf Idee auch gesellschaftstauglich ist. Zudem trägt man in der Gemeinschaft zusammen, an was man alles denken muss/soll/will/kann…und zu guter Letzt findet man Leute mit denselben Problemen und Ideen – oder eben genau nicht – und auch das ist sehr hilfreich.

Ich empfehle den Kurs sehr – schlussendlich habe ich meinen Traum, dank dieser intensiven Zeit, in welcher ich mich – manchmal auch genervt und gelangweilt – definitiv für meine Selbstständigkeit entschieden habe und somit mein Leben in die beste Zeit meines Lebens gelenkt habe ?

Link: https://www.annakonda.ch/

Teilen ist doppelte Freude:

Reimech Garage

Reimech Garage

Auch eine Garage will geplant sein – Aus einem Herzenswunsch wurde ein florierendes Unternehmen 

Garage Reimech

M. Rinko sagt zum Kurs

Ich fand den Kurs sehr hilfreich. Ich lernte vieles, dessen ich mir als zukünftiger Unternehmer nicht bewusst war. Das Beste was ich lernen durfte war, wer später meine Zielkunden sind und wie ich meine Produkte erfolgreich verkaufen kann.

Link: https://reimech.ch/

Teilen ist doppelte Freude:

Dein Startup Training – der Kurs für erfolgreiche Gründerinnen und Gründer

Dein Startup Training – der Kurs für erfolgreiche Gründerinnen und Gründer

Schritt für Schritt dein Startup gründen

Bringe deine Startup-Idee vom Herzen in den Kopf und über das Papier in den Markt!

Entwickle deine Business-Idee in unserem 3-monatigen Startup-Kurs zu deiner eigenen Firma.

Startup Erfolg hat ein System

Du hast diese eine Geschäftsidee im Kopf, welche du unbedingt umsetzen willst? Es läuft sosolala im Job und du überlegst dir, ob du dich nicht selbstständig machen könntest damit du dich richtig entfalten kannst? Du bist schon in einer Teilzeit-Selbstständigkeit, aber irgendwie läuft es noch nicht so wie du dir das vorstellst? Bist du nicht sicher, ob deine Business-Idee wirklich funktionieren kann?

Das können wir bei Erfolg-Reich-Sein absolut nachvollziehen. Obwohl wir über 17 Jahre Erfahrung in unserem angestammten Job haben und das ganze Experten-Know-how mitbringen, haben auch wir uns genau diese Fragen gestellt.

Dann ist unser Startup Trainingskurs genau das richtig für dich!

Was bekommst du im Startup-Kurs?

Du bekommst ein Intensiv-Startup-Seminar, indem du dein gesamtes Business planen kannst. Wir bearbeiten alle relevanten Themen. Themen wie:

  • bin ich ein Unternehmer
  • wie gründet man eine Startup-Firma
  • wie wird eine Geschäftsidee bereinigt
  • wieso sollen die Kunden zu dir kommen (USP). 
  • deine Preispolitik
  • welche Werbung macht Sinn, 
  • Aufbau eines Businessplanes
  • … und vieles mehr

bis zum kompletten Businessplan mit Erfolgsrechnungen. Am Schluss weisst du, wohin dein Herzensbusiness dich führt.

Du erarbeitest hier das Werkzeug für
dein Startup

Flexibler geht es nicht mehr – Du entscheidest welche Lernart Dir am meisten entspricht Online- oder Vorort-Trainings … oder beides?
Im Preis ist alles (ausser Übernachtung und Anreise) inbegriffen.

DAS GESAMTPAKET UMFASST FOLGENDES:

Persönlichkeit´s Analyse

  • Analyse (Profiling Value) und Coaching um aktuellen Stand festzustellen im Wert von CHF 450.00

Onlinetraining 

  • 13 Lektionen à 45 Min
    „Freiwillig“ für Teilnehmer die lieber schnell und online lernen

Gruppentraining 

  • 6 Gruppentraining à 8 Lektionen inkl. Seminarraum und Verpflegung
    „Pflicht“  hier werden relevante Themen intensiv und mit Gruppendynamik unterrichtet und vertieft
  • 8 Gruppentraining à 8 Lektionen inkl. Seminarraum und Verpflegung
    „Freiwillig“ Wer gerne untern Menschen ist und Seminare mit Humandynamik mag ist hier richtig

Einzelcoachings

  • 2 Persönliche Treffen mit Teilnehmer und Coach inkl. Seminarraum und Essen
  • 3 Einzel Coachings Online

Zertifikats Abschluss

  • Abschluss Zertifikat
  • Projektbericht mit weiterführenden Inputs Empfehlung

Erfolgs Bonus

Solltest Du nach dem Abschluss Deines Seminares innert 6 Monate eine Gesellschaft oder die Anmeldung bei der AHV als Selbständiger belegen, erhälst du CHF 2000.00 als Belohnung

Erfolgs Kontakt

Aufwand 1 – 3 Tage

Nimm jetzt Kontakt auf/ Anfrage starten und deinen ersten Schritt Richtung Erfolg.

Teilen ist doppelte Freude: