Ex-Banker ist jetzt professioneller Kuschler

Wie Markus Mühlbacher von Finanzen und Börsenkursen zum professionellen Kuschler fand

Seit dem 01. August 2019 bietet Markus Mühlbacher in seinem eigenen und sehr persönlichen Kuschel-Raum hochprofessionelle Kuschel-Sessions an. Nach diversen persönlichen Erlebnissen und einer sehr kopflastigen Arbeitsstelle in einer Bank fehlte Markus etwas. Ein vierwöchiges Yoga-Retreat auf Bali brachte den „Stein der Erkenntnis“ ins Rollen. Es folgten diverse Aus- und Weiterbildung in Körperarbeit, Transformations- und Hypnosetherapie bis hin zur Ausbildung als professioneller Kuschler. Auch 20min hat einen Bericht über das Angebot des professionellen Kuschlers in Luzern veröffentlicht.

Als ich den Job bei der Bank kündigte, wusste ich noch nicht, was ich will. Aber ich wusste, was ich nicht mehr will. Und mit dem Yoga Retreat auf Bali kam der Stein ins Rollen...
Ex-Banker ist jetzt professioneller Kuschler
Markus Mühlbacher
Professioneller Kuschler
Ex-Banker ist jetzt professioneller Kuschler
Teilen ist doppelte Freude: